Logistik Arbeitsmarktmonitoring 2010 online
Startseite  > Aktuell  > Presse > Logistik Arbeitsmarktmonitoring 2010 online

PGN Planungsgemeinschaft Nord GmbH ist neuer Aktionär bei der Süderelbe AG–das Süderelbe-Netzwerk wächst stetig an

Herr Nils Neumann (l.) – Geschäftsführer der PGN Planungsgemeinschaft Nord GmbH nahm die Aktien von Herrn Dr. Olaf Krüger – Vorstand Süderelbe AG (r.) in Empfang

Hamburg, den 21.11.2017 – Die Süderelbe AG kann einen weiteren neuen Aktionär im Netzwerk begrüßen. Letzte Woche übergab Süderelbe AG-Vorstand Dr. Olaf Krüger die Aktien an Herrn Nils Neumann, Geschäftsführer der PGN Planungsgemeinschaft Nord GmbH: „Wir freuen uns sehr über den Beitritt der PGN Planungsgemeinschaft Nord GmbH in unser bundesland- und landkreisübergreifendes Netzwerk. Es verdeutlicht einmal mehr die Wichtigkeit der grenz- und branchenübergreifenden Zusammenarbeit innerhalb der Region, um sich als wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstandort zu präsentieren.“

Nils Neumann ergänzt: „Als zentraler Ansprechpartner sorgt die Süderelbe AG dafür, dass die Region sich weiter als leistungsstarker Wirtschaftsstandort etabliert. Umgekehrt profitiert die Netzwerkgemeinschaft von neuen Ideen und Perspektiven. Wir freuen uns zum Süderelbe-Netzwerk dazuzugehören und somit zur Entwicklung der Region beitragen zu können“

Auf eine gute Zusammenarbeit und herzlich Willkommen im Süderelbe-Netzwerk!

 

Über PGN Planungsgemeinschaft Nord GmbH

Die PGN Planungsgemeinschaft Nord GmbH, mit Sitz in Rotenburg (Wümme), bietet Architektenleistungen und Ingenieurleistungen als Generalplaner für Bauvorhaben und vereinigt dabei fünf Fachbereiche in einem Unternehmen: Architektur, Haustechnik, Stadt- & Landschaftsplanung, Tiefbau & Erschließung sowie Tragwerksplanung.

Über die Süderelbe AG

Die Süderelbe AG versteht sich als kompetenter Ansprechpartner für Unternehmen, Investoren und Kommunen im Hamburger Süden. Schwerpunkte der Gesellschaft liegen in der Förderung des Wirtschaftsstandorts Süderelbe, in der Stärkung der Leit- und Zukunftsbranchen sowie in den Unternehmensservices. Mit der Entwicklung und Umsetzung grenzübergreifender Konzepte und Projekte stärkt die Süderelbe AG die südliche Metropolregion Hamburg. Hamburg und die niedersächsischen Landkreise Harburg, Lüneburg und Stade sowie die Hansestadt Lüneburg gehören ebenso zu den Aktionären wie die Sparkassen der Region und weitere Unternehmen.

www.suederelbe.de

Kontakt

Süderelbe AG
Dr. Olaf Krüger
Tel. 040 - 355 10 355
info@suederelbe.de

Download Fotos Süderelbe AG:           www.suederelbe.de/aktuell/download/bildmaterial.html

Logistik Arbeitsmarktmonitoring 2010 online

Hamburg-Harburg, 22.12.2011 - Das aktuelle Arbeitsmarktmonitoring Logistik für die Metropolregion Hamburg ist online: Ab sofort steht der umfassende Bericht sowohl unter www.suederelbe.de als auch bei der Logistik-Initiative Hamburg unter www.hamburg-logistik.net (Projekte) zum Download zur Verfügung.

Das Logistik Arbeitsmarktmonitoring 2010 ist online abrufbar.

Jeder zehnte Beschäftigte arbeitet in der Logistik, was die Bedeutung der Branche für die Metropolregion Hamburg unterstreicht. Das jährlich aktualisierte Arbeitsmarktmonitoring Logistik bietet ein Benchmark für einzelne Landkreise sowie Hamburg und dient als Grundlage zur Identifikation von Fachkräfteengpässen. „Unabhängig von der konjunkturellen Entwicklung wird uns auch im kommenden Jahr der zunehmende Fachkräftemangel beschäftigen, insbesondere bei den Berufskraftfahrern. Das Monitoring ist Ausgangspunkt, um mit den Arbeitsmarktakteuren der Region gezielte Maßnahmen zur Fachkräftesicherung zu entwickeln“, sagt Dr. Oliver Brandt, Projektmanager Logistik, zur Veröffentlichung des Monitorings.

Regional- und Netzwerkmanagement Logistik


Das Regional- und Netzwerkmanagement Logistik ist ein Projekt der Wirtschaftsförderungen der Landkreise Cuxhaven, Harburg, Lüneburg, Rotenburg (Wümme), Heidekreis, Stade und Uelzen sowie der Süderelbe AG. Im Rahmen dieses Projektes wird das Arbeitsmarktmonitoring durchgeführt und weiterentwickelt.

Kontakt:

Süderelbe AG
Dr. Oliver Brandt
040/355 10 355
brandt @suederelbe .info

nach oben

22.12.2011 | 00:00

Kategorie: Pressemeldung, Süderelbe AG, Logistik und Hafen