Arbeitskräfte + Personalberatung
Startseite  > Geschäftsbereiche  > Clusterentwicklung  > Arbeitskräfte + Personalberatung

Qualifizierung - Verbesserung des Arbeitskräftepotenzials in der Süderelbe-Region

Qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte sind für Unternehmen gerade im Hochlohnland Deutschland ein immer wichtigerer Wettbewerbsfaktor.

Die Süderelbe AG hat dies erkannt und arbeitet gezielt an der Verbesserung der Situation in diesem Bereich. Der Querschnittsbereich "Qualifizierung" entwickelt aktiv Lösungen für den Arbeitskräftemangel in der Metropolregion Hamburg.

An den Schnittstellen zu den Clustern der Süderelbe-Region (Logistik und Hafen, Ernährungswirtschaft, Luftfahrt und Maschinenbau, Maritime Wirtschaft) initiiert und realisiert die Süderelbe AG Projekte zum Ausbau des Arbeitskräftepotenzials in der Region.

REIFE LEISTUNG! - Süderelbe packt an (2008-2013)

REIFE LEISTUNG! - Süderelbe packt an (2008-2013)

war Teil des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) 2005 gestarteten, damals größten Arbeitsmarktprogramms in Deutschland: „Perspektive 50plus - Beschäftigungspakte in den...

Talentschmiede U20

Talentschmiede U20

Die Talentschmiede U20 verbessert in der Modellregion Landkreis Harburg den Übergang von schwächeren Schülern in den Beruf. Zentrale Bausteine sind die Akademie und ein Mentorenprogramm.

Logistik macht Schule!

Logistik macht Schule!

Unternehmen, allgemein bildende Schulen und weiter führende Bildungseinrichtungen gehen neue Wege in der Verknüpfung von Unterricht und Praxis. Ausgewählte allgemein bildende Schulen...

Regional- und Netzwerkmanagement

Regional- und Netzwerkmanagement

Im Rahmen des im Sommer 2008 gestarteten Regional- und Netzwerkmanagement Logistik entwickelt das Clustermanagement der Süderelbe AG im Bereich Qualifizierung kurz- und mittelfristige...

Andere innovative Qualifizierungsprojekte aus der Region

MARE e.V.

MARE e.V.

M.A.R.E. steht für M.ehr A.usbildung R.und um die E.lbe. und ist eine betriebliche Ausbildungsinitiative in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins: Die ehrenamtlichen Mitglieder - allesamt Inhaber oder Geschäftsführer von KMU - haben es sich zum Ziel gesetzt, die Bereitstellung von zusätzlichen Ausbildungsplätzen in der Metropolregion Hamburg und besonders im Hamburger Süden aktiv zu unterstützen. Als ausbildende Unternehmer wissen wir sehr gut, welche Rahmenbedingungen gerade kleinen und mittleren Unternehmen die Ausbildung erschweren oder auch erleichtern können. Unser Wissen wollen wir gerne teilen und mit anderen Personalverantwortlichen und Unternehmern zusammen erweitern.

Wir bieten ausbildungsinteressierten Unternehmen persönliche Beratung bei der Entscheidung über die Einrichtung eines Ausbildungsplatzes und Unterstützung bei der Umsetzung. Mit unserem Netzwerk ermöglichen wir Ihnen den schnellen und unmittelbaren Zugriff auf die Erfahrungen unserer Mitglieder und bieten mit verschiedenen Seminar- und Projektangeboten die Möglichkeit, die Ausbildungszeit noch effizienter zu nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.marehamburg.de.

Nach oben

Kontakt