Das Luft- und Raumfahrtnetzwerk der Süderelbe AG

Ihr Zugang zum Netzwerk Luft- und Raumfahrt

Die Süderelbe AG verfügt über zahlreiche Netzwerkzugänge auf nationaler wie internationaler Ebene. Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Ansprechpartner in Norddeutschland. Gerne Unterstützen wir Sie individuell nach Ihren Unternehmensbedürfnissen. 

Sprechen Sie uns an!

Luft- und Raumfahrtnetzwerke national

Luftfahrtcluster Metropolregion Hamburg

Luftfahrtcluster Metropolregion Hamburg

Das Hamburger Luftfahrtcluster ist das drittgrößte zivile Luftfahrtcluster weltweit. Etwa 300 Zulieferer, OEMs und 1st Tier Supplier sind hier organisiert.

Landesinitiative Niedersachsen Aviation

Landesinitiative Niedersachsen Aviation

Die Süderelbe AG betreibt die Geschäftsstelle Standort Nord im Auftrag des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums seit 2008.

CFK-Valley Stade e.V.

CFK-Valley Stade e.V.

Im Kompetenznetz CFK-Valley Stade e.V. bündelt die weltbesten Partner für CFK-Leichtbau-technologie und zählt zu den leistungsstärksten Technologienetzwerken in Deutschland.

BDLI e.V.

BDLI e.V.

Der BDLI ist die Interessensvertretung der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie. Niedersachsen Aviation beteiligt sich aktiv im BDLI Regionalforum.

Luft- und Raumfahrtnetzwerke international

European Aerospace Cluster Partnership

European Aerospace Cluster Partnership

EACP ist ein Zusammenschluss von derzeit 38 Luftfahrtclustern aus 13 Ländern und bietet somit Netzwerkzugänge in nahezu der gesamten europäischen Luftfahrtindustrie.

Pacific North-West Aerospace Alliance

Pacific North-West Aerospace Alliance

PNAA ist das Partnernetzwerk von Niedersachsen Aviation im amerikanischen Nordwesten. Mit Schwerpunkt in Seattle vertritt PNAA das mit 650 Unternehmen weltgrößte Luftfahrtcluster.

 

» Weitere Netzwerkzugänge finden Sie auf unserer Projektwebseite www.niedersachsen-aviation.de.

Nach oben