Zukunftspreis Logistik
Startseite  > Geschäftsbereiche  > Clusterentwicklung  > Logistik und Hafen  > Zukunftspreis Logistik

Zukunftspreis Logistik

Die Metropolregion Hamburg gehört zu den dynamischsten und innovativsten Logistikregionen in Deutschland und Europa.

Vielfältige, zum Teil noch wenig bekannte Ansätze stützen die Entwicklung der Branche. Mit dem ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK der Logistik-Initiative Hamburg werden innovative Projekte aus dem Logistik-Cluster prämiert.

Nicht nur technologische Innovationen stehen dabei im Fokus, sondern auch organisatorische, soziale oder Infrastruktur-Neuerungen. Eine hochrangig besetzte Jury begleitet den Auswahlprozess und sorgt für Aufmerksamkeit auch über die Grenzen der Metropolregion hinaus.

Der diesjährige Sieger des ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK 2015 steht fest. Die feierliche Preisverleihung findet am 21. September, ab 18:00 Uhr im Hotel Lindtner in Hamburg-Harburg statt. Gastredner in diesem Jahr ist Prof. Dr. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik in Dortmund.

Bei Interesse, könnne Sie sich hier zur Preisverleihung anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen

Die Trophäe

Die Trophäe des ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK wird jährlich von einem bekannten regionalen Künstler gefertigt. Arno C. Schmetjen hat sich bei der Trophäe für den ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK von seiner Rauminstallation „Auf Spannung“ inspirieren lassen. Die mit einem bronzenen ZUKUNFTSPREIS-Stern geschmückte ausgediente Schiffsplanke dient als Träger für einen Bogen aus hochmodernem CFK - hier in einer Animation dargestellt von mindstroem aus Lüneburg.

Die Idee von Herrn Schmetjen dahinter ist: „Das Alte als Basis, was über Generationen ganz selbstverständlich verarbeitet wurde - das Neue, welches nach und nach Einzug hält und nie geahnte Möglichkeiten schafft. Das Neue gründet auf dem Alten, entwickelt sich aus ihm heraus.“

 

Nach oben

ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK

Partner:

Logistik Initiative Hamburg

Sponsoren:

ECE Industries und Logistics
Forschungsgemeinschaft Innovative Logistik e.V.
Buss Ports Logistics GmbH & Co. KG

Medienpartner

DVZ

Kontakt

Dr. Jürgen Glaser
Dr. Jürgen Glaser
Prokurist/Bereichsleiter Clusterentwicklung
Süderelbe AG
Veritaskai 4
21079 Hamburg
Telefon:+49 (40) 355 10 3410
Telefax:+49 (40) 355 10 330