Imageflyer der Süderelbe AG

13. Hauptversammlung der Süderelbe AG

Die Süderelbe AG konnte am 05. Juni in ihrer 13. Hauptversammlung viele Erfolge verkünden: Der Ausbau bestehender Aktivitäten in und für die Region, Initiierung neuer Projekte sowie ein positives Jahresergebnis 2017 wurden auf der Veranstaltung im Speicher am Kaufhauskanal mit mehr als 60 Gästen bekanntgegeben.

Bei sommerlichen Temperaturen kamen rund 60 Aktionäre der Süderelbe AG zur 13. Hauptversammlung im Speicher am Kaufhauskanal zusammen. Neben der Wahl des neuen Aufsichtsrates standen der Jahresrückblick 2017 sowie die Vorstellung zukünftiger Aktivitäten im Vordergrund.

Dr. Olaf Krüger, Vorstand der Süderelbe AG, erläuterte in seinem Bericht das positive Jahresergebnis und zog positive Bilanz. Die Gesellschaft habe sich stetig weiterentwickelt. Im vergangenen Geschäftsjahr konnten viele bestehende Projekte weiter vertieft und gleichzeitig durch neue Aktivitäten wertvolle Impulse für die Region gesetzt werden – immer unter dem Credo der kreis- und bundeslandübergreifenden Zusammenarbeit. „Die Weiterentwicklung der Süderelbe-Region zur innovativen und kooperativen Wissensregion ist unser zentrales Anliegen“, so Dr. Olaf Krüger.

Dies betonte auch der Aufsichtsratsvorsitzende Christoph Birkel in seiner Ansprache: „Wer zusammenarbeitet addiert nicht nur, er multipliziert.“ Auch Christoph Birkel lobte die Entwicklung der Süderelbe AG der letzten Jahre und sprach von einem „gelungenen Turnaround“.

Im Anschluss an den offiziellen Teil folgten die Gäste der Einladung zum Get-together. Besonderes Highlight am Abend war die Vorstellung der Projektidee „Urban City Lab“ durch die die Messe Frankfurt und die Unternehmensberatung A9Con, hier ist die Süderelbe AG als regionaler Partner involviert. Das Projekt startet mit der Messe hypermotion in Frankfurt im November 2018.

Als Abschluss überreichte Dr. Olaf Krüger zwei Neu-Aktionären ihre Aktien, ehe die gelungene Veranstaltung bei Speisen und Getränken ausklang.

Kategorien

Süderelbe AGPressemeldung

Besucher lesen auch