6. Digitaler HR Talk

Fachkräfte mit Persönlichkeit finden und binden.

Wie kann Wissen über die Persönlichkeit für Mitarbeitergewinnung, -auswahl und -bindung genutzt werden? Hierzu sollte die Persönlichkeit potentieller und aktueller Mitarbeiter:innen ganzheitlich erfasst werden: Charakter, Motive und Kompetenzen. Basis hierfür ist das psychologische Standardmodell für Persönlichkeit: die BIG FIVE.

Die Veranstaltung ist eine Fortsetzung der Veranstaltungsreihe „HR Talk“ für Unternehmer:innen und Per-sonalverantwortliche in KMU aus den Landkreisen Cuxhaven, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Stade. Die LINC GmbH gibt Einblicke in das Thema Persönlichkeit sowie dessen Berücksichtigung für das Finden (z.B. Unternehmensprofil, Stellenanzeigen, Bewerbungsgespräche) und Binden (z.B. Führung, Mitarbeiterentwicklung) von Fachkräften. Das Unternehmen Kaesler Nutrition GmbH informiert über seine Praxiserfahrungen mit den BIG FIVE.

WANN? 14. Juni 2022, 10.00 Uhr – 11.30 Uhr

WO? Online

ANMELDUNG: Bis zum 10. Juni 2022 per Mail an fachkraefte@suederelbe.de 

Die Veranstaltung zum Thema „Fachkräfte mit Persönlichkeit finden und binden“ ist eine gemeinsame Veranstaltung auf Initiative des Süderelbe AG-Projektes „besserhier – Fachkräftemarketing für die Metropolregion Hamburg“ und der LINC GmbH.

LINC ist eine Ausgründung der Universität Lüneburg und bietet wirtschaftspsychologisch fundierte Persönlichkeits-tests und Weiterbildungen auf höchstem Niveau. Zu den Referenzen von LINC gehören unter anderem Kaesler Nutrition, die Sparkasse, Nordmark und OTTO.

„besserhier“ ist ein im Januar 2020 gestartetes Fachkräftemarketingprojekt der Landkreise Cuxhaven, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Stade sowie der IHK Lüneburg-Wolfsburg. Das Projekt wird durch die Süderelbe AG als Projektträger in Abstimmung mit den Landkreisen und mit der IHK umgesetzt und im Rahmen der Allianz für Fachkräfte Nordostniedersachsen und des Fachkräftebündnisses Elbe-Weser mit niedersächsischen Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Kategorien

Veranstaltung

Besucher lesen auch