Die EACP feiert ihr zehnjähriges Jubiläum in Birmingham

Die Süderelbe AG ist im Rahmen von Niedersachsen Aviation Gründungsmitglied der European Aerospace Cluster Partnership (EACP)

Die EACP feierte am 19.03.2019 ihr zehnjähriges Bestehen im Rahmen des Aerospace Forums in Birmingham.

Die Organisation dient als Austauschplattform, um länderübergreifende Projekte in die Wege zu leiten und die Branche europaweit sichtbarer zu machen. Gleichzeitig ist sie wichtiger Ansprechpartner für die EU in Luftfahrtfragen. Das europaweite Clusternetzwerk umfasst 43 europäische Luftfahrtcluster aus 18 Ländern.

Die Süderelbe AG führt im Rahmen von Niedersachsen Aviation gemeinsam mit dem spanischen Cluster HEGAN aus Bilbao die Arbeitsgruppe Strategie für das EACP-Netzwerk.

Francine Schulz, Koordinatorin von EACP, wies in ihrer Jubiläumsrede darauf hin, dass die EACP mit ihrer gemeinsamen Vision in der Luft- und Raumfahrt in den vergangenen zehn Jahren einen guten Weg gegangen ist. Die Luftfahrt bleibt nach wie vor eine der internationalsten Branchen der Welt und die EACP freut sich auf die nächsten zehn Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit mit allen Partnern.

Kontakt
Süderelbe AG
Monika Gabler
Managerin Kommunikation und Marketing
Tel. 040 - 355 10 3456
gabler@suederelbe.de
www.suederelbe.de

Kategorien

LuftfahrtSüderelbe AG

Besucher lesen auch