Erfolgreicher erster GALACTICA-Call mit Vergabe von 1,2 Mio. € EU-Fördermitteln an KMU und Startups

Der erste GALACTICA-Förderaufruf mit 1,2 Mio. € zur Unterstützung neuer Wertschöpfungsketten innovativer europäischer KMU in der Luft- und Raumfahrt, Textilindustrie und im Advanced Manufacturing wurde mit der finalen Evaluierung der zu fördernden Projekte erfolgreich beendet.

26 Projekte mit Beteiligung von 40 KMU wurden im ersten GALACTICA-Aufruf ausgewählt!

✓ 8 Orbital Projekte

✓ 18 Pioneer Acceleration Projekte

Das GALACTICA Konsortium erhielt 83 sektor- und grenzübergreifende Anträge (43 in Orbital Projects und 40 in Pioneer Acceleration) und hat davon 26 zur Förderung ausgewählt. Insgesamt sind in diesen 26 Projekte 40 KMU aus den Bereichen Textil, Luft- und Raumfahrt und Advanced Manufacturing aus 14europäischen Ländern vertreten. Die Teilnahme aus so vielen verschiedenen Ländern ist ein Erfolg, an dem die Süderelbe AG mit ihrem europaweiten Netzwerk großen Anteil trägt. Alle Bewerber werden in den nächsten Tagen kontaktiert und erhalten Informationen über den weiteren Ablauf und den Start der Projektförderung am 1. September 2021.

Jeder geförderte Vorschlag durchlief einen eingehenden Evaluierungsprozess, der eine Bewertung der Förderkriterien und eine externe Evaluierung durch ein Gremium von 28 Experten aus jedem der drei Sektoren beinhaltete. Jeder Vorschlag wurde zwischen Mai und Juni von unabhängigen Experten analysiert, welche besonderes Augenmerk auf Innovation, sektorübergreifende und grenzüberschreitende Aspekte legten.

Vorschläge, die im 1. Aufruf nicht erfolgreich waren, haben im Januar 2022 erneut die Gelegenheit sich für den zweiten Aufruf von Galactica zu bewerben. Dieser wird mit einer Gesamtfördersumme von 1,85 Mio. € noch umfangreicher ausfallen.

Beide Calls for proposal bestehen aus zwei Finanzierungselementen:

• Der Pioneer Acceleration Voucher unterstützt beim Entwickeln neuer Geschäftsmodelle, die sich auf die Erstellung eines Minimum Viable Product (MVP) konzentrieren. Zuschüsse in Höhe von 20.000 €.

• Der Orbital Projects Voucher zielt auf die Umsetzung neuer Prototypen und Demonstratoren für neue Wertschöpfungsketten ab und unterstützt mit neuen Innovationsmethoden die Beschleunigung der Markteinführung. Zuschüsse in Höhe von 100.000 €.

Herzlichen Glückwunsch an alle geförderten Projekte und Bewerber – wir sehen uns beim nächsten Call oder einer der nächsten GALACTICA Events!

Informieren Sie sich auf unserer GALACTICA-Webseite oder melden Sie sich gerne bei unserem Kollegen Jona Helmert.

 

 

 

Kategorien

Luftfahrt

Besucher lesen auch