foodactive e.V. erhält Silber-Label für erfolgreiche Arbeit

- Herausragender Beitrag zur Weiterentwicklung der Clusterinitiative

- Leistungsfähigkeit wird hervorgehoben

- Zertifizierung im Rahmen des Programms „go-cluster“ bis zum 31. Dezember 2020

Hamburg-Harburg, Dienstag, den 12.02.2019.  Das Programm „go cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hatdem foodactive e.V. zu Beginn des Jahres 2019 das Silber-Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) verliehen. Die Laufzeit gilt bis zum 31.12.2020.

„Mit Ihrem Engagement konnte foodactive unter Beweis stellen, dass der Verein bedeutend zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Clusters beiträgt und zu den leistungsfähigsten Clusterorganisationen in Deutschland gehört“, erläutert Theresa Gerdes, zuständig für Demografie, Cluster und Zukunftsforschung, Programm „go-cluster“ im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, die Entscheidung.

„Wir von foodactive freuen uns sehr über die Wertschätzung unserer Arbeit in den vergangenen fünf Jahren. Und wir sind stolz auf unser immer stärker und schlagkräftiger werdendes Netzwerk, in dem wir aktuelle Themen und Herausforderungen der Branche aufgreifen und gemeinsam mit den Unternehmen bearbeiten. Dazu zählen die Bereiche Logistik, Qualitätsmanagement, Personalentwicklung, Fachkräftemangel, Lebensmittelrecht und Internationalisierung“, führt Annika Schröder, Geschäftsführerin von foodactive aus. 

Über foodactive
foodactive ist der Zusammenschluss von 80 Unternehmen der Lebensmittelbranche und agiert als zentraler Ansprechpartner mit Kontakten in die Branche, zu Fachexperten, zur Politik und Verwaltung. Das Cluster der Foodbranche ist zudem das offizielle Ernährungsnetzwerk der Freien und Hansestadt Hamburg, agiert seit 2013 als eingetragener Verein und wurde initiiert von der Süderelbe AG.

Pressekontakt
Süderelbe AG
Monika Gabler
Managerin Kommunikation und Marketing
Tel. 040 - 355 10 3456
gabler@suederelbe.de
www.suederelbe.de

Download Fotos Silver Label: www.suederelbe.de/aktuell/download/bildmaterial.html

Kategorien

ErnährungSüderelbe AG

Besucher lesen auch