GALACTICA Learning Expeditions - Jetzt anmelden!

GALACTICA startet mit der Anmeldung zu den 8 EU-Finanzierten Learning Expeditions zur Förderung branchenübergreifender Innovationen in den Sektoren Luft- und Raumfahrt, Textilindustrie und Advanced Manufacturing.

GALACTICA hat heute die Anmeldung zur Teilnahme (Expression of Interest, EoI) an den ersten vier Learning Expeditions, welche im Oktober und November stattfinden werden, freigeschaltet. Die begehrten von der EU finanzierten cluster- und sektorübergreifenden Besichtigungen laden u.a. zum Kennenlernen branchenführender Unternehmen sowie zur Teilnahme an Workshops, welche branchenübergreifende Innovationen erleichtern werden, ein.

Die transnationalen Besuche haben das Ziel, europäische KMU und Start-Ups aus den 3 Sektoren Luft- und Raumfahrt, Textilindustrie und Advanced Manufacturing zu vereinen, um durch Kennenlernen der sektorübergreifenden Prozesse und anderen Innovationsmechanismen die Zusammenarbeit zu fördern und das siloartige Denken abzubauen. Durch den Austausch mit Firmen aus der eigenen Branche sowie branchenfremden Sektoren können ungenutzte Potentiale gehoben werden, sowohl in Bezug auf technologischer Zusammenarbeit und Innovation in der Entwicklung neuer Materialien, Prozesse und Produkte, aber auch in Bezug auf nicht-technologischen Innovationen wie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, neuer Marketing-Tools, Managementsysteme, Prozesse, Kreativitätswerkzeuge etc.

Verpassen Sie als KMU oder Start-Up nicht die Gelegenheit, sich vor Ort über die neuesten Trends in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Textil und Advanced Manufacturing zu informieren, an branchenübergreifenden Workshops teilzunehmen und vom GALACTICA-Netzwerk zu profitieren.

Die vorläufige Agenda der Besichtigungen, die Fördermöglichkeiten sowie die Anmeldung zu den GALACTICA Learning Expeditions finden Sie auf der Webseite Galactica (galacticaproject.eu). Schnell sein lohnt sich, die begehrten Teilnehmerplätze sind stark begrenzt!

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Erfolgsgeschichten von führenden innovativen Unternehmen, KMU, Start-Ups sowie Top-Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Industriesektoren kennenzulernen und persönlich in Kontakt zu treten (z.B.. Airbus Composites, LH Technik, ANTEX, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Polytechnische Universität Katalonien (UPC), Polytechnische Universität Valencia (UPV), LEITAT Technological Center, IRT Jules Verne, ZAL - Zentrum für Luftfahrtforschung, CATEC, CENTI, u.a. Änderungen vorbehalten).

 Host

 

Sector

Location

Dates

ATEVAL

TEXTILE

Valencia- Spain

18-19 Oct 2021

CTA

AEROSPACE

Seville- Spain

28-29 Oct 2021

CORALLIA

AEROSPACE

Athens- Greece

2-3 Nov 2021

NTT

TEXTILE

Prato/ Florence- Italy

8-9 Nov 2021

EMC2

ADVANCED MANUFACTURING

Nantes- France

15-16 Nov 2021

SAG

AEROSPACE

Hamburg- Germany

25-26 Nov 2021

AEI TEXTILS

TEXTILE

Barcelona/ Terrassa- Spain

29-30 Nov 2021

PRODUTECH

ADVANCED MANUFACTURING

Porto- Portugal

2-3 Dic 2021

Kategorien

Luftfahrt

Besucher lesen auch