„Gekommen um zu bleiben“ – Integration neuer Mitarbeiter im Betrieb und vor Ort

Wie können Personalverantwortliche sicherstellen, dass neue Mitarbeiterinnen langfristig im Unternehmen bleiben? Welche Rolle spielt hierbei das soziale und familiäre Umfeld?

Onboarding, Willkommenspakete oder Mentorenprogramme? Es mangelt keineswegs an Konzepten, um den Einstieg neuer MitarbeiterInnen im eigenen Unternehmen zu erleichtern. Allerdings ist die Integration neuer MitarbeiterInnen im Betrieb nur die eine Seite derselben Medaille. Genauso wichtig ist es, den Partner/ die Partnerin bzw. die gesamte Familie im Wohnumfeld zu integrieren. Findet mein Partner/ meine Partnerin einen passenden Job? Wie kann ich neue Freundschaften aufbauen? Das sind zentrale Fragen, mit denen sich insbesondere überregionale Fachkräfte beschäftigen, die neu in die Region gezogen sind.
 
In der letzten Veranstaltung „Gekommen um zu bleiben – Integration neuer Mitarbeiter im Betrieb und vor Ort“ unserer Veranstaltungsreihe „Fachkräfte rekrutieren: Finden, kennenlernen und binden“ wird zunächst Frau Sylvia Petzold-Hansen, Personalleiterin beim Autohaus S&K, einen Impulsvortrag zur Integration neuer MitarbeiterInnen im eigenen Unternehmen geben. Anschließend werden wir gemeinsam an interaktiven Stationen uns austauschen und Ideen entwickeln, wie Sie als UnternehmerInnen die Integration neuer MitarbeiterInnen nicht nur im eigenen Betrieb, sondern auch am Wohnort fördern können.
 
Termin: 21.10.2019, ab 18.00 Uhr
Ort: Lidl GmbH & Co. KG, Walther-Blohm-Str. 19-20, 21279 Wenzendorf
Ablauf:
•    18.00 – 18.15 Uhr: Eintreffen, Snacks & Begrüßung
•    18.15 – 18.45 Uhr: Impulsvortrag & Fragenrunde
•    18.45 – 20.00 Uhr: World Café: Interaktive Stationen & Diskussionen
Teilnehmerkreis: Personal- und Marketingverantwortliche aus Unternehmen, GeschäftsleiterInnen
Kosten: Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.
Veranstalter: Süderelbe AG und Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg
 
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 18.10.2019 verbindlich an. Die TeilnehmerInnenzahl ist aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt, daher freuen wir uns über eine zeitnahe Anmeldung unter wrana@suederelbe.de. Sollten Sie nach der Anmeldung wider Erwarten kurzfristig verhindert sein, möchten wir Sie um eine kurze Absage bitten.

Die Veranstaltung „Dialog auf Augenhöhe? - Was macht ein gutes Vorstellungsgespräch für Unternehmen und Fachkräfte aus?“ ist Teil der Veranstaltungsreihe „Fachkräfte rekrutieren: finden, kennenlernen und binden“. Die Veranstaltungsreihe wird von der Süderelbe AG in Kooperation mit der Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg im Rahmen des Projektes „YOJO – Fachkräftemarketing für die südliche Metropolregion Hamburg“ organisiert.

Kategorien

VeranstaltungFachkräftemarketingSüderelbe AG

Besucher lesen auch