„Licht aus, Spot an! – mit Videos Fachkräfte und Kunden gewinnen!“

Mit Videos können Unternehmen ihre Bekanntheit bei Fachkräften, Kunden oder Ausbildungsinteressierten steigern. Doch welche Videoformate sind hierfür geeignet? Wie hoch sind die Kosten und was kann ich in Eigenregie durchführen?

Interessierte Unternehmer/innen aus dem Landkreis Stade erhalten Antworten zu diesen Fragen und erste Impulse für die Entwicklung eigener Videokonzepte.

Zusammen mit dem Arbeitgeberverband Stade und der Wirtschaftsförderung Landkreise Stade präsentiert die Süderelbe AG drei verschiedene Videoformate, die die Teilnehmer/innen durch interaktive Stationen besser kennenlernen werden.

Am 05. Februar 2019 von 18 – 20 Uhr im LINDEMANN BauErlebnisHaus, Klarenstrecker Damm 16, 21684 Stade

Julia Struve (LINDEMANN Gruppe) und Herr Dr. Jöran Wrana (Süderelbe AG) präsentieren Praxisbeispiele zum Format „Self Made-Videos“, die zur Ansprache von Fachkräften auf YOJO und in sozialen Netzwerken geeignet sind.

Susanne Bardenhagen (SCHOLZ Raumgestaltung) und Vertreter/-Innen von Tageblatt TV geben Auskunft und Tipps zu professionellen Image-Filmen, die zur Ansprache neuer Kunden und weiterer Zielgruppen dienen können.

Christof Starke und Sven Römer (Wirtschaftsförderung Landkreis Stade) stellen das Konzept „Berufsgruppen-Videos“ vor, in dem sich zwei bis drei Unternehmen zusammenschließen, um einen Beruf (z.B. Koch) in Verbindung mit der Region vorzustellen.

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es die Möglichkeit bei Snacks und Getränken sich näher auszutauschen.

Bei Interesse melden Sie sich bei Herrn Dr. Jöran Wrana unter wranasuederelbe.de an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt.

Kategorien

Veranstaltung

Besucher lesen auch