Veranstaltungsreihe geht ins Finale: „Wie wird mein Unternehmen wertvoller?“ in Lüchow-Dannenberg

Die Veranstaltungsreihe liefert Unternehmer/innen und Personalverantwortlichen aus Lüchow-Dannenberg Ideen zur geeigneten Personalgewinnung und gibt Anregungen für die erfolgreiche Regelung der Unternehmensnachfolge – insbesondere im Handwerk.

Am 21.03.2019 um 15.00 Uhr laden die Süderelbe AG und die Wirtschaftsförderung Lüchow-Dannenberg mit der Landwerkstatt zum Finale der dreiteiligen Veranstaltungsreihe ein. Der Termin findet bei der WZT Wendland-Zerspanungs-Technik GmbH in Hitzacker unter dem Thema „Zukunft sichern – Unternehmensnachfolge gestalten“ statt.

Unternehmer/innen, die erfolgreich einen Betrieb aufgebaut haben, stehen früher oder später vor dem Problem der Nachfolgeregelung. Wird diese Notwendigkeit nicht rechtzeitig erkannt, kann die Zeit schnell knapp und eine strategisch nachhaltige Vorbereitung erschwert werden. Erfahren Sie von den Nachfolge-Experten Ansätze und Maßnahmen zur zielgerichteten Nachfolgersuche und tauschen Sie sich aus. Eine anschließende Betriebsführung bei WZT rundet die Veranstaltung ab.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Termin: 21.03.2019, 15.00 Uhr

Ort: WZT Wendland-Zerspanungs-Technik GmbH, Am Räsenberg 2, 29456 Hitzacker (Elbe)

Anmeldung:

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird um Anmeldung bis zum 18.03.2019 bei Sarah Fandrich (fandrich@wirtschaft-dan.de, Tel: 05841/973 139 5) oder bei Xenia Raabe (raabe@suederelbe.de, Tel: 040/355 103 421) gebeten.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer

Kategorien

VeranstaltungFachkräftemarketing

Besucher lesen auch