Luftfahrt in der Süderelbe-Region

Luft- und Raumfahrtstandort Niedersachsen

Insgesamt sind in Niedersachsen ca. 30.000 Menschen in der Luft- und Raumfahrtindustrie und der zugehörigen Wertschöpfungskette beschäftigt. Mehr als 250 Unternehmen und Einrichtungen an über 350 Standorten zuzüglich Flughäfen und Luftverkehrsunternehmen sorgen dafür, dass Niedersachsen zu den Top-Luftfahrtstandorten in Europa gehört.

Mit 52 Instituten an neun Universitäten und fünf unabhängigen Großforschungseinrichtungen gehört Niedersachsen zu den international führenden Forschungsstandorten der Luft- und Raumfahrtbranche. Niedersächsische Forscher decken dabei sämtliche Themengebiete der Luft- und Raumfahrt ab.

Die niedersächsische Luft- und Raumfahrtkompetenz erstreckt sich auf alle Stufen der Wertschöpfungskette. Von der Erforschung neuer Werkstoffe über die Entwicklung, Produktion und Wartung von Ausrüstungs- und Struktursystemen bis hin zu innovativen Lösungen im Luftverkehrsmanagement bietet Niedersachsen in allen Bereichen der Luft- und Raumfahrt maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen.

Initiativen und Projekte

 - cc-by Norbert Steinkemper Süderelbe AGFoto: © Norbert Steinkemper Süderelbe AG

Niedersachsen Aviation

Niedersachsen Aviation ist eine Initiative des Landes zur Unterstützung der Luft- und Raumfahrtindustrie in Niedersachsen ...

Supply Chain Excellence

Die Initiative Supply Chain Excellence stärkt die globale Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland ...

weiter