EACP

Seit 2009 pflegt die Süderelbe AG als Niedersachsen Aviation intensive Kooperationsbeziehungen in den Nordwesten Amerikas, dem mit 132.500 Beschäftigten und 1.350 Unternehmen weltgrößten zivilen Luftfahrtcluster. 2011 wurde bereits ein erster Kooperationsvertrag mit der Pacific North-West Aerospace Alliance (PNAA) unterzeichnet. 

Die Süderelbe AG organisiert für Niedersachsen Aviation seit 2010 regelmäßig Unternehmerreisen in den Bundesstaat Washington. 2017 fand diese Reise zum ersten Mal im Rahmen des EACP-ABROAD-Projektes  als gemeinsame europäische Delegationsreise statt. Regelmäßig finden beidseitige B2B-Matchmakings statt, u.a. im Rahmen der großen internationalen Luftfahrtmessen (z.B. Paris Air Show, Farnborough Air Show, ILA Berlin).

Im Jahr 2018 konnte die Süderelbe AG eine Rekordbeteiligung bei der Delegationsreise mit 42 Teilnehmern aus 29 Unternehmen verzeichnen. PNAA honorierte diese gute Beziehung im Rahmen der jährlich vergebenen "Excellence-Awards". Das Team der Landesinitiative Niedersachsen Aviation erhielt vor Ort für das Engagement in der Kooperation zwischen dem Land Niedersachsen und Washington State 2018 den "Chairman's Award" als Anerkennung für die Verdienste zur Intensivierung und Internationalisierung der transatlantischen Kooperation beider Luftfahrtcluster.

Im Rahmen des Besuchs der Paris Air Show 2017 wurde ein „Memorandum of Understanding“ zwischen dem Land Niedersachsen und Washington State unterzeichnet. Diese politische Vereinbarung bekräftigt die Partnerschaft der Unterzeichner und weitet die Kooperation über die Luft- und Raumfahrttechnik auch auf andere Branchen, beispielsweise  regenerative Energieerzeugung oder Maritime Wirtschaft aus. Damit wurde die Grundlage für einen noch intensiveren Austausch in diesen Technologiebereichen gelegt. Künftige Kooperationen können somit wesentlich einfacher umgesetzt werden.

Auch 2019 wird wieder eine Unternehmerreise nach Seattle stattfinden. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert die Süderelbe AG in Kooperation mit den Außenhandelskammern in San Francisco und Atlanta/Houston eine Geschäftsanbahnungsreise für Luftfahrtzulieferer nach Washington und Texas.

Kontakt

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.