Rue AERO

Die EACP-Arbeitsgruppe Strategie, die von der Süderelbe AG im Rahmen der Landesinitiative Niedersachsen Aviation gemeinsam mit dem belgischen Cluster FLAG (Flemish Aerospace Group) geführt wird,  entwickelte das Konzept für das Projekt RUE AERO (Reaching Up to Excellence in AEROspace Cluster Management). Es zielte darauf ab, die EACP noch effizienter, zielorientierter und erfolgreicher in der Stärkung und Unterstützung der europäischen Luftfahrtunternehmen zu machen und wurde von der EU im Rahmen des COSME Programms von 2016-2017 gefördert.

Ziel des Projektes war die Unterstützung von exzellentem Clustermanagement und einen Austausch von Best-Practice Beispielen zu guten Lösungen im Clustermanagement zu initiieren. Das European Aerospace Cluster Partnership (EACP) ist eines der am weitesten entwickelten strategischen Clusterntzwerke in Europa. 9 Cluster aus 5 europäischen Ländern nutzten das RUE AERO Projekt, um die EACP-Organisation weiter zu entwickeln und zu professionalisieren. Gleichzeitig konnte jedes Partnercluster Schritte zur Optimierung ihrer eigenen Unterstützungsarbeit für KMU einleiten.

Fünf Projektpartner erreichten im Rahmen des Projektes die nächsthöhere Zertifizierungsstufe durch das European Secretariat for Cluster Analysis (ESCA). Im Herbst 2016 bekam die Süderelbe AG für die Landesinitiative Niedersachsen Aviation durch ESCA das Bronze-Zertifikat für exzellentes Clustermanagement verliehen. Für Niedersachsen Aviation dokumentiert dies den erreichten Reifegrad, den die Landesinitiative zwischenzeitlich erreicht hat und wurde so auf europäischer Ebene noch sichtbarer. Zudem ist das Label eine Voraussetzung für die Teilnahme an verschiedenen Förderprogrammen.

Weitere Informationen: http://www.eacp-aero.eu/projects/rue-aero.html

Kontakt

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.